Christina Dietrich

Diplom.-Sprachheilpädagogin

(Praxisinhaberin)

 

Seit 1997 selbständig

Therapie sämtlicher Störungsbilder

 


Besondere Schwerpunkte:

• Neurologische Erkrankungen

• Dysphagie

• Apraxietherapie nach SpAT

• Verbale Entwicklungsdyspraxie nach KoArt

• Stimmstörungen (auch bei Kindern)

• LRS

• Dyskalkulie und Rechenschwäche

 

Weiterbildungen:

• TAKTKIN

   MODAK

   SpAT 1+2 bei Sprechapraxie

   Verbale Entwicklungsdyspraxie nach KoArt

   Sprachtherapie bei Demenz

   Kindliche Ess- und Fütterstörungen

• Dysphagietherapie (Bartholome)

• Sprach-  und Schluckstörungen bei Demenzen

• Trachealkanülenmanagment

• Endotracheales Absaugen

• Laryngektomie-Workshop

• Bonner Stottertherapie (Prüß)

• Stimmtherapie nach J. Smit

• Prosodie

• Orofaciale Therapie nach Castillo Morales

• Persistierende frühkindliche Reflexe

• GUK-Gebärden

• Diagnostik von aud. Wahrnehmungs- und  Verarbeitungsstörungen

• Diagnostik mit LEMO

• Früher Schriftspracherwerb

• Förderung von Kindern mit LRS

• Zertifizierte Dyskalkulie-Therapie

• Patholinguistische Supervision (Fallbesprechungen)